Nadine Menzel

Profil

Dr.-Ing. Nadine Menzel, komm. Gruppenleiterin Wasserelektrolyse

Forschungssschwerpunkte

 

Charakterisierung und Bewertung von verschiedenen Wasserelektrolysetechnologien (alkalisch, AEM und PEM)

mikrostrukturelle und elektrochemische Charakterisierung von Stack-Komponenten

Bewertung der Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Materialien und Komponenten

Fehleranalyse und Materialdesign

Bewertung von Elektrolysesystemen

 

Werdegang

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

seit 05/2016

komm. Gruppenleiterin Wasserelektrolyse am Fraunhofer IMWS

12/2013 – 04/2016

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IMWS

05/2008 – 05/2013

Promotionsstudentin (Dr.-Ing.) an der TU Berlin (Technische Chemie, Prof. Strasser), in Kooperation mit der Bayer AG, Abteilung Material Science, Thema: »Kinetische Untersuchungen der elektro-katalytischen Chlorevolution auf Ru/Ir/Ti-Oxidanoden«

10/2002 – 03/2008

Studium der Chemieingenieurwissenschaften (Dipl.-Ing.) an der TU Berlin (Technische Chemie, Prof. Schomäcker), Diplomarbeit in Kooperation mit der Atotech Deutschland GmbH, Thema: »Eine Machbarkeitsstudie zur Steuerung des Zinn-Gehaltes in galvanischen Zinnbädern«

 

 

Publikationen

Eine aktuelle Übersicht der wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Nadine Menzel aus der Datenbank Fraunhofer Publica finden Sie hier.

JahrTitel/AutorDokumentart
2014On the faradaic selectivity and the role of surface inhomogeneity during the chlorine evolution reaction on ternary Ti-Ru-Ir mixed metal oxide electrocatalysts
Zeradjanin, A.R.; Menzel, N.; Schuhmann, W.; Strasser, P.
Zeitschriftenaufsatz
Diese Publikationsliste wurde aus der Publikationsdatenbank Fraunhofer-Publica erstellt.