Workshop  /  15.10.2018  -  18.10.2018

»Ultramikrotomie in der Materialforschung«

Schwerpunkte:

Grundlagen der Ultramikrotomie und Cryo-Ultramikrotomie

Präparationsmöglichkeiten und Kontrastierung von biologischen Materialien und Kunststoffe

Fachvorträge zu verschiedenen Themenschwerpunkten

Gerätetechnische Weiterentwicklungen und ergänzende Verfahren

 

Programm des Workshops

 

Montag, 15. 10. 2018

 

12.00 Uhr         

Ankunft und Registrierung

13.00 Uhr

Eröffnung des Workshops

Dr. Christian Schmelzer

Grußworte der Stadt Halle

Dr. P. Sachse

 

Ultramikrotomie für Polymerwerkstoffe

13.30 Uhr

Nanokomposite/Elastomere

Dr. S. Henning, Fraunhofer IMWS

AFM-IR

Dr. H. Stadler, Bruker Nano GmbH

14.30 Uhr

Kaffeepause

 

Ultramikrotomie für biologische Materialien

15.00 Uhr

Institutsführung Fraunhofer IMWS

Michael Kraft, Fraunhofer IMWS

Präparation biologischer Materialien

für mikroskopische Untersuchungen

Dr. J. Klehm, Fraunhofer IMWS

Schneiden mit dem TissueSurgeon

F. Will, LLS Rowiak GmbH

17.00 Uhr

Stadtführung und gemeinsames

Abendessen im Anschluss

 

Dienstag, 16.10.2018

 

9.00 Uhr

Ultramicrotomy and staining technics

G. J. Morgan, RMC Boeckeler

Ultramicrotomy of Materials

F. Leroux, Leica Microsystems

10.30 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Anwendungen des ATUMTome im Life

Science Bereich

Dr. A. Eberle, Carl Zeiss Microscopy GmbH

Präparationszubehör für die Ultramikrotomie

Dr. S. Direnberger, Science Services GmbH

Sample Pre-Preparation Methods for

Electron Microscopy

F. Leroux, Leica Microsystems

12.30 Uhr

Mittagspause

 

Workshop Ultramikrotomie und Cryo-Ultramikrotomie

13.30 Uhr

Raum 1: Cryo-Ultramikrotomie

Raum 2: Ultramikrotomie bei

17.00 Uhr

Raumtemperatur

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

 

Mittwoch, 17.10.2018

 

Ergänzende Verfahren

9.00 Uhr

Die Grundlagen der Lasermikrotomie

F. Will, LLS Rowiak GmbH

FIB und Lasertechniken

Dr. M. Krause, Fraunhofer IMWS

3ViewSystem: Serial block-face scanning electron microscopy

Dr. M. Müller, GATAN

10.30 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Querdenken in der Ultramikrotomie

C. Mayrhofer, FELMI Graz

Kombination von Präparationsverfahren

für die korrelative Mikroskopie

Dr. J. Klehm, Fraunhofer IMWS

12.30

Mittagspause

 

Workshop Ultramikrotomie und Cryo-Ultramikrotomie

13.30 Uhr

Raum 1: Cryo-Ultramikrotomie

Raum 2: Ultramikrotomie bei

17.00 Uhr

Raumtemperatur

17.30 Uhr

Erster außerschulischer Lernort für

Elektronenmikroskopie, Saline Halle

Prof. Dr. G. Michler, Heinz-Bethge-Stiftung

 

Donnerstag, 18.10.2018

 

Einbettungsverfahren

9.00 Uhr

Einbettungsverfahren

G. J. Morgan, RMC Boeckeler

 

Ultramikrotomie in der Materialforschung

9.45 Uhr

In situ Untersuchungen zur mikromechanischen Deformation

Dr. S. Henning, Fraunhofer IMWS

Präparation von Werkstoffen und

S ystemen unter Strukturerhalt

Dr. J. Klehm, Fraunhofer IMWS

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.15 Uhr

FIB vs. Cryo-Ultramikrotomie

C. Mayrhofer, FELMI Graz

Feedback

C. Hampel, Fraunhofer IMWS

12.15 Uhr

Mittagspause

 

Workshop Ultramikrotomie und Cryo-Ultramikrotomie

13.30 Uhr

Raum 1: Cryo-Ultramikrotomie

Raum 2: Ultramikrotomie bei

Raumtemperatur

16.00 Uhr

Ende des Workshops