Impulse für zuverlässige Elektronik

400 Teilnehmer aus 26 Ländern kamen auf Einladung des Fraunhofer IMWS nach Halle. Sie diskutierten auf einer Tagung neue Ansätze zur Zuverlässigkeit elektronischer Bauteile.

mehr Info

Photovoltaik für das Autodach

Auf der IAA Nutzfahrzeuge zeigen Fraunhofer CSP und Continental einen Truck mit integrierten Solarmodulen auf der Dachhaube und dem Windabweiser.

mehr Info

Minister Jörg Felgner zu Besuch

Bei einem Rundgang informierte sich Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Jörg Felgner über die Arbeit des Fraunhofer IMWS.

mehr Info

PhotoVoltaica Award für Fraunhofer CSP

Für seine Verdienste um den Aufbau von erneuerbaren Energien in Marokko ist das Fraunhofer CSP auf einer Fachtagung in Casablance geehrt worden.

mehr Info

Zusammenarbeit mit Südkorea

In einem deutsch-koreanischen Forschungsworkshop in Halle (Saale) standen effiziente Lösungen für leistungsfähige und zuverlässige Photovoltaik im Mittelpunkt.

mehr Info

150 Photovoltaik-Fachleute bei PV Days 2016

Der Einsatz von Photovoltaik für extreme Klimate stand im Mittelpunkt der Fachtagung am Fraunhofer CSP.

mehr Info

Unsere Kompetenzfelder

 

Mikroelektronik

Wir analysieren die Eigenschaften von Bauteilen der Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik und steigern so die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit beispielsweise von Computerchips und Sensoren.

 

Kunststoffe

Wir erschließen neue Potenziale für den Einsatz von Polymeren - etwa als Leichtbaumaterialien für die Auto- und Luftfahrtindustrie, in effizienten Reifen oder als Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

Oberflächen

Wie gut sind Materialien der Medizintechnik und Biotechnologie? Wie lassen sich kosmetische Pflegeprodukte verbessern? Was können Materialien aus Naturstoffen leisten? Wir finden es heraus.

 

Photovoltaik

Mit höchster Kompetenz verbessern wir Technologien von der Waferherstellung bis zur Modulfertigung und entwickeln neue Materialien, um Photovoltaik günstiger, effizienter und zuverlässiger zu machen.

 

Leuchtstoffe

Wir arbeiten an der modernsten Generation der Beleuchtungstechnik und verbessern Zuverlässigkeit, Effizienz und Farbstabilität von LEDs.

Newsticker

 

29.9.2016

Auszeichnung für Fraunhofer CSP

Schon seit 2012 kooperiert das Fraunhofer CSP eng mit Partnern in Marokko, insbesondere zu Themen der Modulzuverlässigkeit und Lösungen für Photovoltaik in Wüstenregionen. Für ihr Engagement sind die Fraunhofer-Forscher nun auf der Fachmesse PhotoVoltaica in Casablanca ausgezeichnet worden.

 

28.9.2016

400 Teilnehmer bei der ESREF 2016

Die Zuverlässigkeit elektronischer Bauteile kann für die europäische Mikroelektronik- und Automobilindustrie ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein – mit diesem Fazit ging die Fachtagung ESREF 2016 in Halle zu Ende. 400 Teilnehmer aus 26 Ländern waren dabei.

 

28.9.2016

150 Photovoltaik-Experten bei den PV Days

Photovoltaik-Experten aus 14 Ländern kamen bei der dritten Auflage der PV Days am Fraunhofer CSP in Halle zusammen. Schwerpunktthema war der Einsatz von Solarenergie in extremen Klimaten.

 

27.9.2016

Deutsch-Koreanischer Workshop am Fraunhofer CSP

Beim Einsatz für die Transformation der Energiesysteme arbeitet das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP eng mit Partnern aus Südkorea zusammen. Beim deutsch-koreanischen Forschungsworkshop in Halle (Saale) standen effiziente Lösungen für leistungsfähige und zuverlässige Photovoltaik im Mittelpunkt.

Die Standorte des Fraunhofer IMWS

Forschungsarbeit in Halle, Schkopau, Leuna und Soest