Wissenschaft live

Wissenschaft live  /  1.7.2016

Lange Nacht der Wissenschaften

Eine Nacht lang Wissenschaft hautnah erleben

Veranstaltungsort

Halle (Saale)

Datum

1.7.2016

Im Dialog | Vertreter aus Kunst, Kultur und Wissenschaft  /  6.6.2016, 18:00

Wissenschaft und Kunst im Dialog

Die Veranstaltung bringt Vertreter von Kunst, Kultur und Wissenschaft zum Thema des Wissenschaftsjahres »Unsere Meere und Ozeane« in den Dialog.

In der Wissenschaft wie in der Kunst geht es darum, neue Ansätze aufzuzeigen, Zusammenhänge zu erkennen und neue Ideen zu entwickeln. In beiden Disziplinen ist der Weg zur Erkenntnis nicht immer geradlinig und das Ziel oft nicht direkt erreichbar.

Im Fokus der Veranstaltung stehen vielfältige wie innovative Projekte zum Thema Meere und Ozeane. Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer IMWS, stellt eine nachhaltige Lösung für Antifouling-Beschichtungen im Schiffsbau vor.

Programm

Im Dialog | Vertreter aus Kunst, Kultur und Wissenschaft

  • Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn l Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
    Ressourceneffizienz - nachhaltige Lösungen für den Schiffsbau

  • Prof. Dr. Charli Kruse l Leiter der Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie EMB
    Blaue Biotechnologie – Rohstoffe aus dem Meer

  • Dr. Elisabeth Hartung l Kunstwissenschaftlerin
    Als Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Welten vermittelt sie zwischen Kunst und Wissenschaft

  • Stefan Wischnewski l Bildender Künstler
    Schwebende Objekte im Raum aus maritimen High-Tech-Materialien eröffnen überraschende Sichtweisen und Assoziationen
     

Moderation l Sigrid Brinkmann l Deutschland Radio Kultur

Zum Einladungsflyer.

Anmeldung

Veranstaltungsort

Fraunhofer-Forum, Spree-Palais (Foyer), Anna- Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Datum

6.6.2016, 18:00

Sprache

Deutsch