Ein Titan kommt nach Halle

Das Titan-Mikroskop am Fraunhofer IMWS in Halle ermöglicht höchstauflösende Einblicke.

mehr Info

Ein Titan für kleinste Einblicke

Erweiterung Technologiepark Neuheit
© Fraunhofer IMWS
Das Transmissionselektronenmikroskop Titan³ G2 60-300 der FEI Company.

Eines der modernsten und größten  Transmissionselektronenmikroskope innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft steht am Fraunhofer IMWS: Das Titan3 G2 60-300 der FEI Company.

Das Mikroskop, das durch die Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt und der Fraunhofer-Gesellschaft gekauft werden konnte, verfügt über eine sehr hohe Abbildungsqualität und ergänzt die bis­her eingesetzte Gerätetechnik im Bereich der höchstauflösenden Elektronenmikroskopie um Analysemöglichkeiten im atomaren Bereich.

Zur kompletten Übersicht der Ausstattung im Kompetenzfeld Mikroelektronik.