Blendsysteme mit biobasierten Kunststoffen

Neuer Werkstoff: In einem Forschungsprojekt am Fraunhofer IMWS setzen Wissenschaftler auf die Kombination von Polymilchsäure (PLA) als biobasierten Kunststoff und Polypropylen (PP).

mehr Info

Fraunhofer CSP auf der EU PVSEC

21 Beiträge steuert das Fraunhofer CSP zur größten internationalen Konferenz für Photovoltaik bei.

mehr Info

Workshop für Schüler - jetzt anmelden!

Bei der Talent School am Fraunhofer IMWS können Schüler ein Wochenende lang die anwendungsorientierte Forschung kennen lernen.

mehr Info

Neue Bewertungskriterien für Dickdraht-Bondkontakte

Fraunhofer-Forscher definieren neue Bewertungskriterien für Dickdraht-Bondkontakte, die in elektronischen Bauteilen vorkommen. Die Tests dienen der Überprüfung der Verbindungsqualität.

mehr Info

Leistungsstarke Kunststoff-Formteile durch Elektronenbestrahlung

In einem Forschungsprojekt wollen Fraunhofer-Experten die Eigenschaften von thermoplastischen Polyamid-Formteilen verbessern, indem man sie mit Elektronen bestrahlt.

mehr Info

Ökologisches Wertstoffkreislaufsystem soll die Umwelt schonen

Fraunhofer-Forscher wollen den Prozess der Wertstoffsammlung und -entsorgung effizienter gestalten, um Ressourcen zu sparen.

mehr Info

Fachkonferenz zum großserienfähigen Leichtbau

Die Leichtbau-Tagung vom 13.-15. November 2017 in Schkopau stellt Lösungen für Automotive-Anwendungen im Industriemaßstab in den Mittelpunkt.

mehr Info

Unsere Kompetenzfelder

 

Mikroelektronik

Wir analysieren die Eigenschaften von Bauteilen der Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik und steigern so die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit beispielsweise von Computerchips und Sensoren.

 

Kunststoffe

Wir erschließen neue Potenziale für den Einsatz von Polymeren - etwa als Leichtbaumaterialien für die Auto- und Luftfahrtindustrie, in effizienten Reifen oder als Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

Oberflächen

Wie gut sind Materialien der Medizintechnik und Biotechnologie? Wie lassen sich kosmetische Pflegeprodukte verbessern? Was können Materialien aus Naturstoffen leisten? Wir finden es heraus.

 

Photovoltaik

Mit höchster Kompetenz verbessern wir Technologien von der Waferherstellung bis zur Modulfertigung und entwickeln neue Materialien, um Photovoltaik günstiger, effizienter und zuverlässiger zu machen.

 

Leuchtstoffe

Wir arbeiten an der modernsten Generation der Beleuchtungstechnik und verbessern Zuverlässigkeit, Effizienz und Farbstabilität von LEDs.

 

Wasserstoff

Mit Hilfe von materialdiagnostischen Verfahren analysieren und charakterisieren wir Komponenten, die bei der Wasserstofferzeugung und -speicherung  zum Einsatz kommen.

Themenseiten

In multimedialen Specials stellen wir einige unserer Projekte und Themen vor.

Newsticker

 

19.9.2017

Leichtbau-Experten treffen sich in Schkopau

Mit dem Schwerpunktthema großserienfähiger Leichtbau lädt die Fraunhofer-Allianz Leichtbau vom 13. bis 15. November 2017 zu einer Fachtagung ins Fraunhofer-Pilotanlagenzentrum für Polymersynthese und -Verarbeitung PAZ nach Schkopau ein.

 

18.9.2017

Fraunhofer CSP präsentiert Neuheiten auf Fachkonferenz

Festigkeitsmessung von neuartigen Solarzellen, Optimierung von Glasoberflächen von Solarmodulen, beschleunigte Messung der Anfälligkeit von Modulen für PID: Das sind drei der zahlreichen Themen, die das Fraunhofer CSP vom 25.-29. September auf der EU PVSEC in Amsterdam vorstellt.

 

14.9.2017

Die Welt der Forschung entdecken

Vom 20.-22. Oktober können Schüler der 10.-13. Klasse am Fraunhofer IMWS in die spannende Welt der Wissenschaften eintauchen. Anmeldungen sind noch bis 30. September möglich.

 

12.9.2017

Blendsysteme mit biobasierten Kunststoffen

Kunststoffzusammenführung in Polymerblends: In einem Forschungsprojekt am Fraunhofer IMWS setzen Wissenschaftler auf die Kombination von Polymilchsäure (PLA) als biobasierten Kunststoff und Polypropylen (PP). Damit soll eine bessere Performance des Werkstoffs erreicht werden.

Die Standorte des Fraunhofer IMWS

Forschungsarbeit in Halle, Schkopau, Leuna und Soest