Eröffnung  /  18.9.2019, 11.00 Uhr

Feierliche Eröffnung der CAM-Erweiterung

Mit der Erweiterung des Fraunhofer-Kompetenz-Zentrums für angewandte Elektronenmikroskopie und Mikrostrukturdiagnostik (Fraunhofer CAM) baut das Fraunhofer IMWS seine internationale Spitzenposition im Bereich der Mikrostrukturdiagnostik aus. Mit neuen Geräte und neuen Möglichkeiten können wir unseren Auftraggebern künftig noch genauere Einblicke in Werkstoffe bieten. Zudem sind nun noch bessere Bedingungen geschaffen, um in Halle völlig neue Material- und Defektanalyse-Techniken zu entwickeln. Solche leistungsfähigen mikro- und nanostrukturelle Analyseverfahren sorgen dafür, Materialien und Bauteile effizienter sowie im Einsatz sicher und zuverlässig zu machen – ein zentrales Thema beispielsweise für die Elektronik im Automobil auf dem Weg zum autonomen Fahren.

Die Eröffnung des neuen Gebäudes findet am Mittwoch, 18. September, um 11 Uhr in der Heideallee 19, 06120 Halle (Saale) statt. Nach der offiziellen Eröffnung werden wir in einem fachlichen Teil die neuen Möglichkeiten am erweiterten Fraunhofer CAM in Vorträgen und Führungen präsentieren.

Foto © Planung und Realisierung DGI Bauwerk, Berlin